Fast fertig

Nun ist das erste Vorschuljahr beinahe fertig. Es fehlen noch die Videos für die ABC-Geschichten für die Mädchen. Da ich im Moment nicht die technischen Möglichkeiten habe, kann es sich noch ein  Weilchen hinziehen. Trotzdem ist Auf die Plätze schon voll nutzbar. Auch ohne Videos…

Ich habe ein Buntes Lesebuch kreiert, das auf der Ganzwort-Methode basiert. Die Worte werden dabei einfach auswendig gelernt. Wer diese Methode NICHT nutzen will, kann auch die Silbentreppe benutzen. Ich habe jeweils 2 PDFs zu jeder Methode für jedes Wort gemacht. Man sollte sich für eine Methode entscheiden, wenn sie erst einmal mit Silben lesen angefangen haben, wird es schwierig, einfach zu sagen: Das heißt Hund! Sie werden dann immer anfangen im Kopf die Silben zusammen zu ziehen. Aber auch wenn man die Silbenmethode benutzt kann man die Ganzworte/Lernworte nutzen. Denn wenn das Kind gut damit lernt, dann braucht es bald die Silbentreppe nicht mehr.  Also egal welche Methode ihr benutzt, ihr könnt erst einmal die Ganzwort-Methode ausprobieren und dann entscheiden, welche Methode ihr nehmt. Mein Sohn hat mit dieser Methode lesen gelernt, deshalb wollte ich sie nun auch hier vorstellen. Auf EasyPeasy allinonhomeschool.com  wird ebenso diese Methode am Anfang favorisiert, da die Ergebnisse sehr gut sind. Auch Kinder mit LRS lernen so doch noch lesen. Außerdem lesen die Kinder laut der Erfahrungen, der Eltern, die diese Methode benutzt haben, schneller und könne die Worte visuell wesentlich schneller abspeichern als wir Eltern, die meist mit der Silbenmethode lesen gelernt haben.

Advertisements

2 Gedanken zu “Fast fertig

  1. kinderleichtlernen 23. Januar 2018 / 18:28

    Hallo Melanie!
    Es wird vom englischen ins deutsche übertragen. Nicht eins zu eins übersetzt… Ich benutze https://allinonehomeschool.com/getting-ready-1/ für meinen Sohn und homeschoole ihn und während ich das tue, übersetze ich die Seite und stelle alles nach und nach in’s internet. Die Webseite ist kostenlos und soll es auch bleiben. Ich lerne, während ich das alles tue. Ich habe alles zum ersten Mal gemacht, wenn es hier erscheint. Ich bin selber am ungeduldigsten mit mir, aber das Tempo gibt mein Sohn vor und meine Beschränkungen im Alltag. Ich gebe mir Mühe, so schnell, wie es mir möglich ist, alles hier herein zu stellen. Gucke einfach immer wieder hier herein. Bald sind auch die Videos (zumindest für die Jungen) eingestellt. Alles Gute

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s